Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Einige dieser Cookies sind technisch notwendig um gewisse Funktionen der Website zu gewährleisten. Weitere Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Einzelstabvergütungsanlagen

Bei der Wärmebehandlung von Langprodukten liegt die Herausforderung in der Sicherstellung verzugsarmer, reproduzierbarer Prozesse.

Das komplexe Zusammenspiel zwischen Transporteinheit, induktiver Erwärmung und Abschreckbrause sprechen für diese Lösung aus
einer Hand.

Die sich ständig verändernden Anforderungen der verschiedenen Anwendungsbereiche geben uns immer wieder neue Vorgaben, unsere Anlagen konsequent zu optimieren.

Rahmendaten

  • breites Abmessungsspektrum realisierbar
  • Härten, Anlassen und weitere Wärmebehandlungsprozesse im Durchlauf
  • Kontinuierliche Prozessüberwachung und -protokollierung

Key-Benefits

  • kundenspezifische Anlagenauslegung an die Prozessanforderungen für abgestimmtes Gesamtkonzept
  • optimale Homogenität der Erwärmung
  • Qualitätssicherungssysteme nach dem Stand der Technik
  • reproduzierbare Prozesse bei höchster Produktqualität
  • energieeffiziente Produktion bei geringem Instandhaltungs- und Wartungsaufwand
  • Zwei Antriebskonzepte verfügbar
  • Umfangreicher Optionskatalog für kundenspezifische Adaption
  • Kurze Umrüstzeiten
Ihr direkter Kontakt
Vertrieb / Sales
vertrieb@itg-induktion.de
Tel: +49 6272 9203 -826
Fax: +49 6272 9203 -901