Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Einige dieser Cookies sind technisch notwendig um gewisse Funktionen der Website zu gewährleisten. Weitere Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Rohrvergütungsanlagen

Die Wärmebehandlung von Rohren erlaubt es, die Anwendungsmöglichkeiten der Rohre zu erweitern und sowohl Material als auch Gewicht zu sparen.

Die kombinierte Härte- und Anlassanlage für Rohre kann je nach den vorhandenen Platzverhältnissen als Inline-Anlage oder in U-Form aufgebaut werden. Verschiedene Spulensätze, die auf den Rohrdurchmesser angepasst sind, erlauben ein breites Spektrum an Rohrdurchmessern.

Rahmendaten

  • Realisierte Anlagen für Rohrdurchmesser bis 450 mm
  • Härten und Anlassen in einem Durchlauf, Rekristallationsglühen ist möglich
  • Realisierte Anlagen für Durchsatz bis 7 t/h

Key-Benefits

  • Gleichbleibende Qualität durch hohen Durchsatz und dadurch schnelles Erwärmen und Abkühlen
  • Kurze Rüstzeiten durch bedienerfreundlichen Umbau der Spulen
  • Automatische Einstellung der Prozessparameter
Ihr direkter Kontakt
Vertrieb / Sales
vertrieb@itg-induktion.de
Tel: +49 6272 9203 -826
Fax: +49 6272 9203 -901