Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Einige dieser Cookies sind technisch notwendig um gewisse Funktionen der Website zu gewährleisten. Weitere Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.

Komponenten individuell konfiguriert

Die Schlüsselkomponenten Umrichter und Spule werden im eigenen Haus entwickelt, geplant und hergestellt.

Das Herzstück jeder Induktionsanlage ist der individuell angepasste Frequenzumrichter. Unser Spektrum für die unterschiedlichsten Applikationen reicht dabei von 50 Hz bis 1000 kHz bei Leistungen von 2 kW bis hin zu mehreren Megawatt.

Der Induktor, bzw. die Spule, gilt als Werkzeug der Induktionserwärmung. Durch den Induktor erfolgt die Leistungsübertragung und damit die Erwärmung des Werkstückes. Er besteht aus einem wassergekühlten Kupferrohr, welches in seiner Form an die Erwärmungsaufgabe speziell angepasst wird.