Teilnahme an der 41. jährlichen Konferenz des IPMI in Orlando / USA

Die ITG Induktionsanlagen GmbH war erstmalig als Aussteller auf der Konferenz des IPMI (Internationales Institut für Edelmetalle) in Orlando vertreten.

Jährlich veranstaltet das Institut eine Konferenz mit Vorträgen zu aktuellen Themen, Innovationen und Marktentwicklungen im Edelmetall-Sektor.

Die ITG Induktionsanlagen GmbH stellt seit vielen Jahren Anlagen und Lösungen für die Edelmetallbranche her. In Europa sind bereits viele namhafte Firmen geschätzte Kunden der ITG Induktionsanlagen GmbH. Basierend auf dieser engen Vernetzung in die Branche war es ein logischer Schritt, die Erfahrungen bei diesem Branchentreffen in den USA auf einer internationalen Plattform darzustellen. Die ITG Induktionsanlagen GmbH sah dieser Veranstaltung mit großem Interesse entgegen.

Neben zahlreichen Diskussionen mit Experten und Entscheidungsträgern, nutzte die ITG Induktionsanlagen GmbH die Möglichkeit, mit einem Messestand die Leistungen und Möglichkeiten zu präsentieren und dadurch zielgerecht neue Kontakte zu knüpfen.

Die durchweg positive Resonanz bestätigt, dass die Teilnahme an dem 41. IPMI Kongresses der richtige Schritt war.